Montag, 3. März 2014

Hey Pippi Langstrumpf....

Dieses Jahr wollte  sich Charlotte als Pippi Langstrumpf verkleiden. Kaum hatte sie den Wunsch geäussert, haben wir zusammen Stoff ausgesucht und ich habe ihr das Schürzenkleid dazu genäht. Da ich auf die Schnelle keinen Schnitt bekam, habe ich kurzerhand selber einen "Schnitt" entworfen. Nicht ganz perfekt, aber wir fanden sie total süss und sie wurde auch immer sofort als PIPPI erkannt. 










Liebe Grüsse....Katja

Kommentare:

  1. ... voll süß, da kann man so richtig Spaß haben.
    :O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Katja,
    dass hast du sooooo zuckersüss genäht, deine Tochter sind entzückend aus:-).
    Pippi ist und bleibt einfach voll cool. Ich bin nicht der Faschingsfan, muss aber aus beruflichen Gründen jedes Jahr wieder ran und die kleinen Hüpfer freuen sich dann ja auch wie Bolle darüber. Ich glaube so eine Pippischürze wäre vielleicht dann was für's nächste Jahr..... geht ja auch für große Leute;-).
    Schaue übrings öfter bei dir und du hast einen gaaaanz tollen, süßen Blog mit sehr schönen Ideen.
    Alles Liebe für dich
    Silke
    ☆aus der Nähe von Lübeck☆

    AntwortenLöschen
  3. Tolles Kostüm, sieht total süß aus!! Ich bin früher auch gerne als Pipi gegangen.

    LG verena

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja, schön, dass du wieder öfter hier bist.
    Deine Süße sieht als Pippi total nett aus.
    Das würde mir ja auch gefallen.
    Heute war unsere Große auf dem Umzug endlich mal als Clown unterwegs.
    Bisher wollte sie immer nur "schön" aussehen, nie "lustig".
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen