Mittwoch, 14. Dezember 2011

Winterapfelkuchen

Vor ein paar Tagen hatte ich liebe Freundinnen zum Adventskaffee eingeladen. Unter anderem gab es meinen allerliebsten Winterapfelkuchen. Er schmeckt am Besten ganz frisch aus dem Ofen.....als Dessert auch wunderbar noch mit einer Kugel Vanilleeis.



Als kleines Gastgeschenk habe ich Streichholzschachteln weihnachtlich beklebt. Einfach ein beliebiges Motiv auf Grösse einer Zündholzschachtel auf normales Druckerpapier ausdrucken und aufkleben und schon sind die hässlichen Bildchen verschwunden.


Herzliche Adventsgrüsse....Katja

Kommentare:

  1. ....hmmm...lecker sieht der Winterapfel Kuchen aus. Danke für das Rezept.
    Dir wünsche ich eine schöne Adventszeit.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das sieht lecker aus und hört sich auch so an. Sehr schön! Danke für das Rezept. Der kleine God Jul Keks ist ja auch zu süß. Die bedruckten Streichholzschachteln sind auch sehr schön.
    Liebe Grüße allesistgut :D

    AntwortenLöschen
  3. Tolle Bilder!!!
    Danke auch für das Rezept(den Kuchen versuche ich gleich heute)
    ♥Doris

    AntwortenLöschen
  4. Was für schöne Bilder!!
    Und der Kuchen sieht zum reinbeißen aus :))
    DA wäre ich auch gerne zum Kaffee da gewesen ;)

    Liebe Grüße Saskia <3

    AntwortenLöschen
  5. Mmh, köstlich! Für mich gehört warmer Apfelkuchen auch irgendwie zur kalten Jahreszeit dazu. Danke für das Rezept!!!

    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Katja,

    der Kuchen klingt soo köstlich, das mir das Wasser im Munde zusammen läuft- Ich muss den mir unbdingt so schnell wie möglich nachmachen. Vielen lieben Dank für das Rezept.

    Zauberhafte Grüße, Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Der Kuchen klingt zu LECKER! Und sieht zum reinbeißen aus. :-) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja, der Kuchen schaut ja lecker aus! Wundervolle Bilder! GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja, vielen Dank für das leckere Rezept, habe sogar alle Zutaten zu Hause und weiß was ich morgen gleich teste! Hört sich super super lecker an und ich freue mich schon. LG von Tini

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Katja,
    das hört sich ja toll an! Ich mag Blätterteig sowieso so gern und hab fast immer einen im Haus oder im Kühlschrank :-)!
    Danke für Dein Rezept, das wird bald nachgebacken!
    Einen gemütlichen Abend,
    und ganz viele liebe Grüße
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  11. Guten Morgen Katja
    Mmmmhh, lecker! Danke für dieses Rezept. Werd ich bald nachbacken, denn ich liebe alle Kuchen mit Apfel. Yummy

    Schönen Tag
    Nicole

    AntwortenLöschen
  12. Dieser Kuchen wird nachgebacken, liebe Katja! Einfach köstlich :)

    Einen schönen Tag wünscht dir
    Sandra

    AntwortenLöschen
  13. Katja, himmlisches Rezept. Wahnsinnig schöne Fotos. Ich bin wie immer begeistert, wenn ich bei dir stöbern gehe. Liebste Grüße an dich Tanja

    AntwortenLöschen
  14. Oh, den Kuchen muss ich auch mal versuchen!-Hört sich lecker an, und sieht erst recht lecker aus!
    Sooo schöne Bilder!-Und das Gastgeschenk ist auch sooo süß!

    Ich wünsche dir ein schönes 4. Adventswochenende!
    Liebe Grüße
    Esther

    AntwortenLöschen
  15. ohhh wie lecker... darf ich auch mal vorbei kommen und diesen lecker kuchen kosten. und dann haste den auch noch so hübsch dekoriert. zum anbeißen!

    ich wünsch dir eine besinnliche weihnachtszeit. genieß die ruhe und die stimmung,

    deine dani

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Katja,
    Mmmh, da läuft mir ja gerade das Wasser im Munde zusammen ;-)). Das Zündholzschachteli ist allerliebst. Wo hast Du das Motiv her??? Ich wünsche dir einen schönen 4. Advent.
    Hanni

    PS: Deine T-Shirts im Shop sind herzallerliebst...leider ist meine Kleine schon aus diesem Alter heraus...schniff.

    AntwortenLöschen