Montag, 19. Juli 2010

"ROCK" around the clock

Charlotte zieht zur Zeit am Liebsten nur noch Kleider oder Röcke
an, (wenn ich ihr eine Hose hinlege, geht für sie schlagartig die
Welt unter). Ein Wunder, dass sie noch nicht damit ins Bett möchte.
Da habe ich mich bei Anja inspirieren lassen und Charlotte ein
Blümchenrock genäht. Das "Model" hatte leider nur keine richtige
Lust auf ein Fotoshooting (obwohl sie einen ROCK anhatte).


Liebe Grüsse und ein schöne Woche....Katja

Kommentare:

  1. Hallo Katja,
    der Roch ist so süß. Ich auch haben will...
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Katja,
    der Rock sieht sehr hübsch aus!
    Passt sogar noch supergut zum Sattelbezug ;-)
    Das wäre was für meine Maus. Noch keine zwei Jahre alt, aber Röcke und Kleider sind jetzt schon so toll!
    Liebe Grüße
    Melanie

    P.S.: Ach ja, zu deiner Frage: Die Hasendrahtkörbchen hab ich selbst gemacht. War nicht schwer.

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Katja,
    Das ist ja ein supersüsser Rock. Ich habe ihn auch schon bei Anja bewundert. Leider ist meine Tochter zu alt für solche Röcke. Warst Du schon bei Farbenmix??? Also, den Zucker brauche ich für den Guss von Aprikosenwähe, über die Erdbeeren zu streuen, auf den Vanilleeiskugeln oder sonstige Desserts. Ich habe in "Backen mit Laila" auch noch ein leckeres Lavendelbiscuit Rezept entdeckt. Ich bin froh dass es mit den Muffins noch gut gekommen ist.
    GllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja, der Rock ist zuckersüß! In der Stoffhose haben wir auch eine Hose (...auch bei Anja gesehen :-))

    Der Rosalistoff sieht aber auch immer einfach umwerfend aus!

    GGGLG Maike

    AntwortenLöschen
  5. ;-)...ich finds total lieb, dass Du das dazuschreibst:-), wir lieben unser Röckchen auch und deins sieht auch zuckersüß aus!GGLG Anja

    AntwortenLöschen
  6. Das kenne ich, meine Mia will auch nur Röcke oder Kleider anziehen, aber da darf dann nicht ein einziger Knopf dran sein, sonst zieht sie nicht mal das an. Bei uns hängen schon zig Kleider, die sie nicht ein einziges Mal anhatte. Bloß gut, dass ich noch eine kleine Nichte habe, die provitiert jetzt davon!!!
    Viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. :-) vielen Dank das Du bei mir einen sooo lieben Kommentar hinterlassen hast.
    So habe ich auch gleich mal geschaut wer mir da geschrieben hat... sehr schöne Sachen machst Du das sieht richtig perfekt aus.
    Viele Grüße Sabrina
    P.S
    Um Deine Frage zu beantworten es ist unser 1. Ich bin schon sehr gespannt auf das was noch kommt :-)

    AntwortenLöschen
  8. Dein Rock ist traumschön geworden!!! ;))

    Auch dein Sattebezug ist super schön ... schwärm! ;))

    Herzlichst, Bea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katja,
    Ich habe vorhin Dein Kommentar bei Nina (Kinkerlitzchen) gelesen. 100 Euro für eine Siphonflasche...das ist ja wucher. Ich habe für meine 35 Franken bezahlt...blaue kosten 40 Franken...wo....in einer Brockenstube in Hindelbank. Klar, meine ist ziemlich kalkig aber man könnte sie entkalken und bestimmt noch mehr renovieren aber mir gefällt sie genau so wie sie ist...guck mal...vor meinen Posts über Stockholm...so um de 2. oder 3. Juli herum ist ein Foto von meiner Flasche auf dem Blog.
    gllG
    Hanni

    AntwortenLöschen
  10. Da ist er ja endlich der tolle Rock! :)

    Hallo aber erstmal! :)

    Der Rock ist dir wirklich total gut gelungen, so einen wollte ich meinen Nichten auch nähen, aber ich finde einfach keine tolle Anleitung... so wie ich dich kenne, hast du einfach mal wieder drauf los genäht, oder? :)

    GGGLG Martina

    AntwortenLöschen