Mittwoch, 1. Juni 2011

Sirup und Schuhe

Nach diversen Problemen hier bei blogger kann ich nun wieder mal einen Post schreiben und auch wieder Kommentare hinterlassen.

Kennt ihr schon den Preiselbeersirup (Saft Lingon) vom Schweden? Er schmeckt herrlich erfrischend mit eisgekühltem Mineralwasser (oder auch in Prosecco).....




Wer meinen Blog schon länger verfolgt weiss, dass der Kinderschuhkauf eine grosse Herausforderung für mich ist, da mir vieles einfach nicht gefällt. Im Herbst hatte ich zufällig im Internet Sandalen (um 50% reduziert!) entdeckt und einfach eine Nummer grösser als letzten Sommer bestellt (das funkioniert aber nur, weil Charlottes Füsse langsam wachsen und die Sandalen vom selben Hersteller wie letzten Sommer sind) ....wieder mal schlicht mit Budapester Muster (wie schon hier und hier) und sehr bequem.


Jetzt muss bloss wieder die Sonne scheinen.

Liebe Grüsse....Katja

Kommentare:

  1. Guten Morgen liebe Katja,

    den Preiselbeersirup vom Schweden kenn ich, hab ihn aber noch nie probiert. Aber ich bin für jegliche Saftschorle zu begeistern. Bei mir gibts grad Rhabarbersaftschorle :-)

    Liebste Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  2. ... ja, ich muss unbedingt mal wieder hin zum Schwe...!
    Die Schuhe sind ja wirklich zuckersüß. Stell dir vor das ging bei uns auch immer gut, und jetzt musste ich die Ende März gekauften Kommunionschuhe umtauschen, das sie zu klein waren.
    Einen schönen Tag,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. holunder- und preiselbeer: ein MUSS für den sommer! und "schlichte" trotzdem chice schuhe zu finden: jepp, eine herausforderung. ich shoppte welche von next und zara *glückgehabt*
    aber madame fangen langsam an, einen eigenen eigenartigen geschmack zu entwickeln ;))
    glg steffi

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katja,
    der Sirup sieht wirklich sehr lecker aus und schmeckt bestimmt sehr erfrischend.
    Die Schuhe sind wirklich sehr, sehr hübsch!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Kinderschuhe! Sieht nach echt toller Qualität aus! Danke für den tollen Getränketipp!!! Der kommt nächstes Mal mit vom Schweden!!!
    ;o)
    Einen schönen Tag und alles Liebe!
    Gabriella

    AntwortenLöschen
  6. Die Schuhe sind wirklich süß!
    Ich glaube, ich hätte auch Probleme, mit meinen Kindern Kleidung einkaufen zu gehen. Ich finde diese ganze Comic-, Neon-, Blinkmode, etc. so furchtbar.
    Meine kleine Nichte trägt am liebsten hello kitty Kleidung und blinkende Schuhe. =(

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Katja!

    DANKE fürs Kompliment, dass kann ich nur zurück geben! :) Die Schuhe sind ja super goldig! Ich wette, deine Tochter kanns kaum erwarten sie zu tragen! :) Kenne ich von meinen Nichten, wenn sie was neues haben! *g*

    GLG

    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Katja, die Sandalen sind sehr schön!!! Ich bin beim Schuh- und Kleiderkauf auch immer sehr wählerisch und kann dich da gut verstehen ;-) Danke für den Tipp mit dem Preiselbeer-Sirup im Prosecco! Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  9. Ihi......das sind tolle Schuhe...ich würde sie auch tragen wollen....wenn ich ein Mädchen wäre. Ich trinke statt dem Saft vom Schweden Johannisbeersirup von der lieben Oma , der schmeckt kalt mir viel Sprudel einfach super toll im Sommer. HMMM, und auch im Prosecco. Ich wünsche dir ein wundervolles WE. LG Tanja

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Katja,

    an dem Sirup bin ich letzte Woche auch vorbei gelaufen... und habe ihn wegen der langen Schlange leider nicht mitgenommen, schade, Deiner sieht so verlockend aus, wie Du ihn für uns fotografiert hast.
    Die Sandalen sind allerliebst. Liebste Herzensgrüße, Tini

    AntwortenLöschen
  11. Ahhhh die Schuhe sind ja sooooo süß!!!Und den Sirup habe ich auch...GLG Anja

    AntwortenLöschen
  12. Ehrlich gesagt gibt es kein Rezept für das Früchte-Tiramisu. Ich habe einfach in Espresso getrränkte Biskuitkekse mit einer Mascarpone-Sahne-Zucker Mischung und Früchten bedeckt. "Frei Schnauze" halt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Katja,
    ich kenne den Sirup, habe ihn aber noch nie mitgenommen! Muss ich das nächste Mal mal dran denken!
    Vielen lieben Dank für Deine lieben Worte!
    Die "wir eltern" Zeitschrift steht insgesamt vor einem Relaunch, vielleicht ist für Dich künftig mehr dabei, wie bisher!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Katja,
    war am Freitag beim Schweden, hatte das Fläschchen schon in der Hand und musste an dich denken ;-)
    Hab mich dann aber anders entschieden, denn wir haben noch so viel Johannisbeersirup und Holunderblütensirup im Keller. Der muss zuerst weg ;-)!!!
    Hübsche Schuhe hast du wieder für Charlotte gefunden!
    Liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  15. Konnte auch lange nichts machen wegen Bloggerproblemen, aber endlich... :-))
    Den Sirup habe ich schon oft gesehen, aber noch nie mitgenommen...aber nun bestimmt beim nächsten Mal :-))) GGLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  16. Mmmh, Lingonsaft... Den mögen wir seehr gerne. Auch die Lingonsylt... Daraus habe ich kürzlich mal wieder Lingongrottor gebacken.
    Wunderschöne sandalen hast du für Charlotte gekauft!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen