Montag, 21. März 2011

flower power

Pünktlich zum Frühlingsanfang habe ich heute diese wundervollen Tulpen entdeckt....es sind die ersten für mich in diesem Jahr. Der Frühling hat ja so traumhaft begonnen und wir haben den ganzen Nachmittag am See verbracht....herrlich!





Diese Wiesenblümchen hat Charlotte mir auf ihrem Heimweg vom Kindergarten am Wegesrand gepflückt und mir mitgebracht. Leider pflückt sie die Frühlingsblüher (wie so oft) ohne Stiel. Aber in so einem Wasserbad halten sie erstaunlich lange und bringen uns auch den Frühling in die Wohnung.
 


Liebe Grüsse und eine schöne Woche....Katja

Kommentare:

  1. ... drück sie mal deine Liebe, denn nur so konnte das Foto von den "Schwimmenden" entstehen, ich find´s einfach nur genial :O)
    Servus,
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. liebe katja, die rosa tulpen sind frühling pur! wunderschön schlicht und leicht fotografiert. und das unterwasserfoto ist genial! liebe grüße, dunja

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen liebe Katja,

    deine tollen Bilder machen richtig gute Laune! Ich freu mich so stark, dass es Frühling ist :-)
    Die Sonne tut soooooooooooo gut.

    Dann wünsch ich dir einen schönen Frühlingsanfang und schick dir sonnige Grüße.
    Sandra
    PS: das Unterwasserbild: genial!

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Katja,
    schöne Frühlingsblumenbilder hast du gemacht und die Farben sind richtig schön frisch :) Ich hoffe bei uns kommt heute auch mal wieder die Sonne raus! Ist ja total süss, dass deine Kleine dir Blümchen mitbringt - wenn auch ohne Stiel :) Sehen auch so toll aus!
    Liebste Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Katja,

    sehr hübsch sehen die schwimmenden Blüten aus....allerdings wird mein Sohn mit seinen 9 Jahren wohl keine Lust mehr haben, für mich loszulaufen. Ach was, ich versuch es einfach, und wenn nicht, bringe ich mir von meiner Hunderunde selber welche mit.
    Die Accessoires für den Puppenwagen deiner Tochter sind übrigens allesamt wunderschön, da geht einem das Herz auf!
    LG vom Obersee
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, ich hab auch so einen "ohne Stiel-Pflücker" zuhause ... muß immer schmunzeln wenn er wieder mit einer handvoll Blümchen ankommt!
    Deine tolle Bilder sind ganz wunderbar passend zum Frühlingsbeginn.
    Liebe Grüße, Silke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Katja,
    so schöne Tulpen und du hast sie sooo schön fotografiert, wirklich!
    Und das mit den Blümchen ohne Stiel kenne ich auch, aber so schwimmend im Wasser sehen sie einfach auch genial aus! Überhaupt wundert mich, was bei euch schon für hübsche Blümchen draußen wachsen. Ich habe gestern auch 2-3 Gänseblümchen entdeckt, aber das wars dann auch schon.
    Liebe Grüße von Karolina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Katja, das Foto mit den Blümchen im Wasser ist wunderschön!
    Und wie lieb von Deiner Tochter, Dir Blumen zu pflücken!
    Viele liebe Grüße,
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. hallo katja,

    die blumen sehen toll aus.

    ein letter will auf reisen gehen :) aber ich habe deine adresse nicht. vielleicht habe ich aus versehen die falsche mail gelöscht. kannst du sie mir bitte zusenden? DANKE!

    gruß dani

    AntwortenLöschen
  10. Ach Gottchen wie süß! einfach Zucker!

    Liebste Grüße
    nicole

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Katja,
    die schwimmenden Blümchen sehen ja toll aus!
    Das Foto ist super geworden!

    Zu deinem letzten Post muss ich dir auch noch sagen, dass ich es Wahnsinn finde, wie du die Wickeltasche genäht hast. Superschön!
    Ganz liebe Grüße
    Melanie

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Katja!
    Ach wie süss ist das denn von deiner Kleinen! :) Die Fotos sind toll, und schwimmende Blümchen hat man ja auch nicht immer, oder? Ich hab' im Moment auch immer Tulpen im Haus! Ein paar auf unseren Nachtschränken und welche im Bad. Es ist soo schön, wenn man morgens wach wird und direkt diesen süssen Duft von den Tulpen in der Nase hat! :)
    Ich wünsche dir einen wunderschönen Tag!
    Gaaanz viele liebe Grüsse!
    Nadine.

    AntwortenLöschen
  13. Deine ersten Tulpen? Ich weiß nicht wie viele ich schon durch habe, denn die ersten, die ich kurz nach Weihnachten gesehen habe, mussten schon hier einziehen. Seitdem wandern sie ständig in den Einkaufswagen!
    Deine Tulpenbilder sind super schön! Sehr gut gefällt mir auch das im Wasser! Ich habe meine Tulpen auch die Tage fotografiert (Fotos folgen ;O) )

    Liebe Grüße
    s.

    AntwortenLöschen